Durch den Cordura können effiziente Arbeitsabläufe erst entstehen.

WIE bleiben die Taschen eigentlich offen stehen, und WARUM ist das wichtig?

In diesem Video  erkläre ich dir, was mich in der Entwicklungsphase damals dazu bewogen hat, CORDURA zu verwenden und was er für Vorteile bringt.

 

Dieses tolle Material hat exakt die Eigenschaften, die ich für meine Zwecke brauche.

Ich wollte unbedingt, dass die Taschen mit nur einer Hand zu bestücken sind.

Diese "unergonomische" Bewegung wie 

 


sie typisch ist, wenn wir die Tapezierbürste in die Gesäßtasche stecken, wollte ich nie wieder haben.

Ich wollte fließende Bewegungen, effiziente Arbeitsabläufe, kein Gefummel mehr und Arbeitsunterbrechungen.

Typisch ist doch gradezu, dass sich z.B.  das Werkzeug in der Zollstocktasche der Hose verkeilt, gerade wenn wir in die Hocke gehen...

Mich nervte das. Massiv.

Kaum war alles Werkzeug draußen, nun wohin damit? Auf den Boden?

Oder nochmal aufstehen und alles zurückstopfen? Jeder kennt das, jeder.....

aber...schau dir das Video an.

Hinterlasse mir einen Kommentar wenn du magst, wie du es machst. Wie deine Erfahrungen sind. Ich bin gespannt.

 

so...

oder. so..



Kommentar schreiben

Kommentare: 0