TIPP: So gehts, komfortabel abkleben auch mit dicker, warmer Kleidung und dem Werkzeugtaschen-Gurtsystem PRACTICA CINGULIS

Das Problem:

In der kalten Jahreszeit ziehst du dich natürlich viel dicker und wärmer an als im Sommer.

Deine Bewegungsfreiheit ist eingeschränkter und du bist an manchen Tagen einer Witterung ausgesetzt, die dir unangenehm ist.

 

Wenn deine Finger klamm und kalt sind, sind die Arbeiten an der Fassade mit dem Klebeband weit unangenehmer als im Sommer.

Dazu kommt, dass deine Haut verletzungsanfälliger ist und schneller aufreißt, wenn deine Hände kalt sind.

Vor allem am Nagelbett sind diese fiesen kleinen Verletzungen zu spüren, wenn du dein Klebeband in die Tasche deiner dicken Jacke stopfst.

Abhilfe und Tipp:

In diesem Video zeige ich dir, wie du dein Werkzeugtaschen-Gurtsystem anlegst, auch wenn du dick angezogen bist und sogar eine Jacke trägst.

 

So kannst du bequem deine Klebebänder verstauen und entnehmen obwohl du warm angezogen bist.

Viel Spaß beim Video....

 


Du willst mehr Tipps und Tricks?

Trage dich einfach jetzt ein und verpasse nichts mehr.

So kannst du das System kennenlernen und perfekt für dich nutzen.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0