Warum benutzt er sein Werkzeugtaschen-Gurtsystem nicht?

 

 

Ich treffe ihn auf der Messe wieder.

Leicht verstohlen schaut er mich an....Er bemerkt meinen Blick.

Ich erkenne ihn, erinnere mich an ihn.

 

Und bevor ich ihn grüßen kann sagt seine Frau....

"Das Werkzeugtaschen-Gurtsystem liegt in seinem Büro!!! Er nutzt es nicht obwohl ich ihm schon 100mal gesagt hab er soll es benutzen. Er hütet es wie seinen Augapfel....."

Ich sage ihm, dass es ihm nur nützt wenn er es trägt. Und schwupp ist er weg.......

 

 

Was ist der Grund, dass er es nicht trägt?

Was ist sein wirklicher Grund dass er das Werkzeugtaschen-Gurtsystem nicht nutzt?

Er hat es gekauft! Vor einem Jahr!!!

 

Ihm ist der Nutzen also klar, sonst hätte er kein Geld ausgegeben.

 

Mir ist relativ schnell klar dass er eine Hemmung hat. Sich nicht traut. Oder, ihm fehlt das Wissen, wie er es richtig benutzt.

 

Fakt ist, wenn wir uns auf etwas Neues einlassen, verlassen wir unsere Komfortzone.

Das Neue bereitet uns Unbehagen, wenn auch manchmal mit Neugier.

 

Aber es ist zunächst unangenehm. In dem Fall ist es vielleicht so,dass er sich trauen muss mit diesen Taschen auf den Baustellen zu erscheinen.

 

Was für den einen oder anderen schwierig sein kann. Wir kennen ja alle die ( manchmal leider unqualifizierten Äußerungen mancher Kollegen auf dem Bau) Momente wo wir uns unseren Kollegen stellen müssen. Und wer aus der Reihe tanzt und nicht immer das Selbe macht, was er sonst macht, kriegt die Salve ab!

 

Das bedeutet der "Ausreißer" braucht ein gesundes Maß an Selbstbewusstsein.

 

 

So geht es anderen Kollegen ebenfalls

Hier eine Email die mich von einem anderen Kunden erreicht...

Liegt es daran, dass er Angst vor Neuem hat?

 

Es ist so.

Wenn wir Unbehagen spüren in einer neuen Situation, verlassen wir unsere Komfortzone.

Wir haben 2 Möglichkeiten.

Entweder wir ziehen zurück und machen weiter wie bisher und haben unser altes sicheres Gefühl zurück, oder wir gehen durch das unbehagliche Gefühl hindurch und lassen die Veränderung zu.

 

Wenn wir Zweiteres wählen ist eines passiert. Wir sind an uns und der Situation gewachsen. Wir haben die Chance besser zu werden, Neues zuzulassen.

Wir sind stolz etwas geschafft zu haben. Und das hat er bisher verpasst, leider!

 

 

Oder hab ich einen Fehler gemacht?

Die andere Möglichkeit weshalb er das Werkzeugtaschen-Gurtsystem nicht nutzt ist die, dass ihm Informationen fehlen, dass er das System richtig nutzen kann.

 

Vielleicht habe ich ihm das System nicht gut genug erklärt oder er konnte sich nicht alles merken was wichtig war.

Vielleicht war es auch eine Mischung aus all diesen Möglichkeiten.

 

Sei es drum.

 

Ich habe ihn gefragt ob ich es ihm nochmal erklären soll. Er verneint. Ich habe jedoch den Eindruck, dass er mir nicht " zur Last" fallen will.

Was für ein freundlicher, zurückhaltender Mensch das ist.

 

 

Wie kann ich sowas in Zukunft vermeiden?

Nun.

Ich kann eins tun...

Ich habe mir Gedanken gemacht wie ich die Kunden nach dem Kauf mit Informationen versorge, dass sie das System richtig anlegen und benutzen können.

 

Das ist mit der heutigen Technik relativ einfach zu bewerkstelligen.

 

Denn nur ein Kunde der das System benutzt, ist ein Kunde der den Nutzen des Systems für sich voll verbuchen kann.

Es geht mir darum, dass die Menschen da draußen eine Arbeitserleichterung erfahren.

Und das tun sie wirklich, wenn sie sich aus der Komfortzone bewegen und sich auf Neues einlassen.

Das Taschen System ist also nicht nur Gewinn an Zeit, Kraft und Nerven, sondern es hilft dir auch, an dir selbst zu wachsen.

 

 

Wie sind mein Kunde und ich verblieben?

Der scheue Kunde hat, nachdem er ein paar mal an meinem Stand vorbei geht, einen Rucksack gekauft!

Ich hab ihn gefragt, warum er jetzt einen Rucksack kauft?

Er hat gedacht, man könne das System nicht waschen....

 

Ich bin gespannt ob er es benutzt, denn ich sehe ihn bestimmt auf der nächsten Messe wieder. Ich wünsche es ihm von ganzem Herzen.

 

Und das nächste Thema zum Blogartikel hat er mir auch geliefert.

>So wasche ich mein Werkzeugtaschen-Gurtsystem richtig<

Danke Herr S.

 

Auch ich bin an Ihnen gewachsen.

Danke dafür und Ihnen alles erdenklich Gute.

 

 

 

Ihre Nicole Ulsch 


Der Rucksack

So wasche ich mein Werkzeugtaschen-Gurtsystem richtig.

Du willst mehr erfahren?

im Blog

Wie groß ist der Nutzen des Taschensystems wirklich?

Ich frage meine Kunden.

Was dabei rauskommt, liest du hier.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0